5 Tipps für gute Steadycam Aufnahmen

Deal Score0

5 Tipps für gute Steadycam Aufnahmen

Jeder der zum ersten Mal seine Steadycam ausprobiert kennt das… Die Aufnahmen sind halt nur… sagen wir mal mittelprächtig…

Wenn ihr aber ein paar von meinen Tipps umsetzt, sieht das Ergebnis gleich schon viel besser aus!

 

 Die Tipps für gut Steadycam Aufnahmen:

  1. Laufen will gelernt sein: Übt und dreht die selben Szenen in immer neuen Einstellungen und probiert sie verschieden schnell zu gehen. Im Anschluss daran guckt ihr euch eure Szenen an und überlegt was euch gefällt und was nicht. Das ist aktives Lernen und ihr werdet damit schnelle Erfolge haben, versprochen!
  2. Ich nutze Adobe Premiere und der Warp Stabilizer holt die letzten meiner Verwackelungen aus dem Bild. Dadurch wirkt das Bild noch schwebender!
  3. Nutzt ein gutes Objektiv! Wie schon auf der Startseite beschrieben solltet ihr ein Objektiv benutzen was idealerweise 11mm Brennweite hat. Es kann auch eine kostengünstigere Festbrennweite sein. Besonders gut wenn das Teil einen Ultraschallmotor verwendet, so stellt es besonders schnell scharf!
  4. Du willst coole Action-Aufnahmen? – Laufe unauffällig mit und verlass dich drauf das deine Weitwinkellinse alles einfängt, ohne dass du die ganze Zeit aufs Display schauen musst. Hast du die Steadycam zu auffällig erregst du schnell Aufmerksamkeit, die deine Aufnahme schlecht werden lässt.
  5. Balanciere deine Kamera immer wieder aus. – Das gehört leider dazu, aber den „Dreh“ hat man schnell raus. Die Zeit dafür sollte dir nicht zu schade sein, immer wieder mal den Dropdown Test zu machen. Dabei hältst du die Steadycam in einer Hand und drehst die Kamera auf 90° und lässt sie fallen. Nach 1-2 Sekunden sollte sie still stehen! Das ist extrem wichtig für die Qualität der Aufnahme!

 

Zum Abschluss noch ein Motivationsvideo! Das solltet ihr auch schnell so hinbekommen sollen 🙂 mit den richtigen Akrobaten versteht sich.

Übrigens eignet sich diese Steadycam gut zum üben! [button color=“orange“ size=“big“ link=“http://www.steadycam-vergleich.de/flycam-dslrnano-steadycam-mit-arm-brace/“ ]Flycam DSLR-Nano[/button]

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=OKApPxbxbGE“ width=“380″ height=“260″]

[button color=“orange“ size=“medium“ link=“http://www.steadycam-vergleich.de/“ ]Mehr über Steadycams[/button]

 

Sag uns deine Meinung!

Hinterlasse einen Kommentar